Interessante Struki-Statistik: „Marktanteile“ in Anlageprodukten und Rendite-Produkten

In der Handelszeitung habe ich eine interessante Statistik zu Marktanteilen in Strukturierten Produkten in der Schweiz entdeckt (vgl. S.24, Ausgabe 12). Normalerweise findet man in den Struki-Reports, z.B. im empfehlenswerten Scoach Markt Report, jeweils nur die Anteile am Marktumsatz, sprich an den gehandelten Produkten im Sekundärmarkt.

Die Handelszeitung/EFG hat nun eine Grafik veröffentlicht, die einen Chart zeigt der „die Anzahl Scoach-gelisteter Anlageprodukte in Prozent“ auflistet. Ich fand das mal eine interessante (und doch so simple) Überlegung. Da Anlageprodukte meist in Zeichnung über den Ladentisch gehen und oft bis Verfall gehalten werden, ist die die Umsatzstatistik hier nicht unbedingt entscheidend (gibt aber trotzdem eine gute Indikation).

Die ausstehenden Produkte geben darum sicher einen guten Überblick, da die Sales Abteilungen ja alles dafür tun um die Produkte in Zeichnung auch zu Verkaufen. Ich habe das nun selbst nachgerechnet und die Tabelle noch etwas ausgebaut. In dieser Statistik führt Vontobel (auch Marktführer im Sekundärmarkt) gefolgt von der EFG und der UBS. Nicht enthalten sind aber wie gewohnt OTC-Produkte. Da werden UBS und CS wohl klar führend sein

Top 10 nach ausstehenden Anlageprodukten (Strukturierte Produkte ohne Hebelprodukte) an der Scoach Schweiz:
Vonti: 2’591 Produkte, EFG: 2’414, UBS: 1’616

Nimmt man nun nur die hart umkämpften Rendite-Optimierungsprodukten so sieht das Bild folgendermassen aus: Hier hat die EFG derzeit 1’878 Produkte ausstehend, Vonti 1’861 und Credit Suisse 1’021 Produkte.

Top 10 nach ausstehenden Renditeoptimierungsprodukten

Quelle: Eigene Grafik, Stand: 22. März, Berrechnungszahlen von Payoff.ch Emittentenstatistik, Rabobank rausgerechnet, Copyright: finanzprodukt.ch

 

3 Kommentare

  1. […] -EFG ist Leader in der Anzahl Renditeotimierunsprodukte. Statistik mal anders interpretiert. […]

  2. […] Die Werbung ist auch als Antwort auf die kürzlich in der Handelszeitung-Statistik erschiene Statistik zu verstehen, wo die EFG die Statistik nach Anzahl Produkten interpretierte? vgl. hier […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.