Die Sieger der Structured Producs Awards Europe

Das Structured Products Magazin hat die Preise für die besten Anbieter von Derivaten und Strukturierten Produkten verliehen. Zum Equity Derivatives Haus des Jahres wurde SogGen gekührt. Der zweite grosse französische Anbieter BNP Paribas konnte ebenfalls reichlich Preise absahnen. Auch Schweizer Banken sind unter den Gewinnern.

Zusätzlich wurden Preise für die besten Anbieter des Landes, u.A auch Schweiz und Deutschland, vergeben und die Deutsche Bank erhielt die Auszeichnung zum besten ETF Anbieter und zum Commodity House of the Year. Das israelische Technologie Unternehmen Modelity erhielt zum 3ten Mal in Folge den Technology Innovation Award.

Die Sieger sind:

  • Equity derivatives house of the year – Société Générale
  • Credit house of the year – BNP Paribas
  • Foreign exchange house of the year – HSBC
  • Commodities house of the year – Deutsche Bank
  • Structured funds house of the year – Credit Suisse
  • Interest rates house of the year – BNP Paribas
  • Index innovation of the year – MSCI
  • Technology innovation of the year – Modelity
  • ETF provider of the year – Deutsche Asset & Wealth Management
  • Best in Benelux – BNP Paribas
  • Best in Central and Eastern Europe – Bank Zachodni
  • Best in Germany – Unicredit onemarkets
  • Best in Greece – Citi
  • Best in Italy – Société Générale
  • Best in the Nordics – Commerzbank
  • Best in Spain – BBVA
  • Best in Switzerland – Bank Vontobel
  • Best in Turkey – AK Asset Management
  • Best in the UK – Société Générale

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.