Das spannenste Struki in Zeichnung am Schweizer Derivat-Markt und Callable Kapitalschutzprodukte konstruierbar?

Wir haben die aktuellen Produkte in Zeichnung studiert und uns ist dabei ein Produkt aufgefallen, was das Potential zum Kassenschlager haben könnte. Anleger wollen derzeit minimum 100 Prozent Partizipationsrate (lieber noch mehr) und das Kapital sollte möglichst gut geschützt sein. Genau das bietet ein neues sehr spannendes und simples Kapitalschutzprodukt der Credit Suisse.

Es handelt sich um ein 95 Prozent geschütztes Kapitalschutzprodukt mit einjähriger Laufzeit auf den Swiss Market Index. Das Produkt besitzt eine 100 % Partizipation auf den SMI und ist noch bis 22. März in Zeichnung. (Kredit-Rating A1/A+)
Hier geht es zum Termsheet.

Im Hinblick auf die Prospect Theory (abnehmender Wert-Nutzen in den Gewinnen) hätte man evtl. das Produkt sogar noch Cappen können um eine höhere Partizipationsrate anbieten können. (allerdings ist die Vola derzeit sehr tief, darum hätte das wohl nicht sehr viel gebracht)

Quelle: http://www.decisions.ch/dissertation/diss_prospect_theory.html

Kapitalschutzprodukt mit Callable Feature konstruierbar?

Emittenten könnten sich auch folgendes überlegen. Man strukturiere bspw. ein 3.5 jähriges Kapitalschutzprodukt mit Cap, bspw. bei 125 %, mit möglichst hoher Partizipationsrate und Kapitalschutz bei 90 bis 95%. Da gemäss der Prospect Theory der subjektiv empfundene Wertnutzen über die Gewinne abnehmend ist (d.h. je mehr man gewinnt, desto weniger freut einem das und verkauft darum evtl. zu früh) könnte man ein Callable Feature einbauen bspw. bei 110 oder 115 %. Sprich sobald das Underlying 10 oder 15 Prozent performt hat, wird das Produkt zu 115/120% zurückgezahlt und der Anleger ist trotzdem happy.

Eine weitere Möglichkeit wäre auch, dass man auf das Callable Feature verzichtet und die Berater beauftragt werden beim „Callable Level“ das Produkt in ein neues Produkt zu switchen.

Weitere Produkte in Zeichnung von allen Emittenten finden Sie übrigens hier

Dieser Beitrag ist ein Branchenkommentar und stellt keine keine Anlageempfehlung dar!

3 Kommentare

  1. […] – Das spannenste Produkt in Zeichnung. Callable Kapschutz konstruierbar? […]

  2. […] Das spannenste Produkt in Zeichnung und Kapschutz mit Callable als Ausbaumöglichkeit, finanzprodukt.ch […]

  3. […] Lesen Sie auch zum Thema: Das spannenste Struki in Zeichnung am Schweizer Derivat-Markt und Callable Kapitalschutzprodukte kon… […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.