BRC mit Upside auf Oel und Downside auf Oel-Aktien

Die Bank Julius Bär zeigt wiedermal Innovation. Sie kotiert einen Barrier Reverse Convertibles ähnliche Konstruktion, allerdings mit Upside-Potential. Gegen oben partizipiert man am Oel-Brent September Future, gegen unten trägt man das Risiko von den Oel-Aktien Shell, Schlumberger und Total. Die Barriere wurde bei 75% festgelegt und das Produkt zahlt zusätzlich einen Coupon von 3.25% p.a. Das Konstrukt ist spannend, da Oel-Aktien per se eine hohe Korrelation vs. dem Oel-Preis haben.
Falls eine dieser Oel-Aktien aber wiedermal eine Borinsel versenkt, muss sich der Anleger mit der Aktie abfinden.

Downside: Worst-of auf Chevron, Royal Dutch Shell, Schlumberger, Total (Barriere 75%) Fortlaufende Barrierebeobachtung

Upside: 100% Partizipation auf Brent Crude Oil Future September 2014-

Coupon: 3.25% p.a.

Laufzeit: bis 11. August 2014

Währung: Quanto USD

Hier geht es zum Termsheet (PDF)

Auf dieses Produkt bin ich übrigens durch einen Forums-Beitrag aufmerksam geworden.

Hier noch das Payoff-Diagramm.

brc bär oel

Ein Kommentar

  1. […] Julius Bär mit BRC mit Upside auf Oel und Downside auf Oel-Aktien, finanzprodukt.ch […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.