stocksDigital: Axel Springer Schweiz lanciert neuen Finanz-Newsletter

Ab 7. Juni 2013 publiziert die Finanzredaktion der Handelszeitung unter der Marke „stocks“ einen neuen Newsletter zu Anlagethemen. Zielgruppe sind Privatanleger, die selber Teile ihres Vermögens verwalten und dabei auf Aktien und Finanzprodukte setzen.
Der Versand des 8-seitigen Newsletters erfolgt jeweils am frühen Freitagnachmittag im
Wochenrhythmus. Der Newsletter kann im Schweizer Wirtschaftsnetz (Handelszeitung.ch, Bilanz.ch und Finanzen.ch) abonniert werden.

Inhaltlich fokussiert sich stocksDIGITAL auf aktuelle Marktanalysen und konkret umsetzbare Anlagetipps. Fundierte Informationen über die Finanzmärkte zu Aktien, Derivate, Fonds/ETFs, ergänzt durch Charts, Ranglisten und Musterdepots, dienen dem Leser als Basis für Anlagestrategien schreibt Axel Springer in einer Mitteilung.

Die redaktionelle Verantwortung für den Inhalt des Newsletter liegt bei Finanzredaktion der Handelszeitung unter der Leitung von Urs Aeberli, (ex Chefredaktor Stocks) unterstützt durch langjährige externe Finanzjournalisten.

Der PDF Newsletter wird gemäss Mediadaten an 200’000 Nutzer versendet.

Zu den Mediadaten geht es hier.

Es bleibt zu hoffen, dass dies nicht einfach um einen weitereren PDF-Newsletter handelt (ist aber wohl so).
Die Zeit wäre reif, dass sich ein grosser Medienkonzern an ein innovatives Konzept wagen würde. Bspw. eine Tablet-Lösung oder ein Mobile-Newsletter.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.