Die erste Finance 2.0. Konferenz in Zürich

Am 8.Oktober findet in Zürich am Convention Point die erste Finance 2.0. Konferenz statt. Technologische Innovationen und ein sich wandelndes Kundenverhalten werden den Markt für Finanzdienstleistungen in den nächsten Jahren grundlegend verändern. An der Konferenz Finance 2.0 diskutieren Experten über diese Entwicklungen und stellen innovative Lösungen für altbekannte Dienstleistungen vor.

Die Konferenz ist ein Must Attend für Entscheidungsträger bei Banken und Versicherungen, Marketing und Kommunikationsverantwortliche in der Produktindustrie (ETF, Strukturierte Produkte, Fonds), Online-Banken und Vermögensverwalter.

Zum Programm der Halbtageskonferenz geht es hier

Mit dem Code“ Finanzpro“ erhalten die Leser des Finanzprodukt Blogs exklusiv 33% Rabatt. Einfach bei der Anmeldung auf „Hier clicken um Aktionscode einzugeben“

Aufgrund technologischer Innovationen und des sich wandelnden Verhaltensmusters der Kunden wird sich der Markt für Bankdienstleistungen in den nächsten Jahren grundlegend verändern. Das traditionelle Kundenbild der Industrie passt nicht mehr zur Erwartungshaltung der modernen Gesellschaft, die Transparenz, Einfachheit und konkrete Mehrwerte fordert.

Die Informations-Asymmetrie im Finanzbereich war gestern. Der Trend geht in Richtung
offene Vergleichsmöglichkeiten und öffentliche Feedback-Systeme.An der Konferenz «Finance 2.0» wird aufgezeigt welche innovative Konzepte bereits umgesetzt sind und wie die neue Macht der Konsumenten künftig spielen wird.

finance 2.0. Konferenz

..

3 Kommentare

  1. […] – die erste Finance 2.0. Konferenz in Zürich am 8.Oktober […]

  2. […] 8.Oktober: Finance 2.0. Konferenz, Hier werden Bankern und Vermögensverwaltern die Augen geöffnet, Finanzprodukt.c […]

  3. […] 8.Oktober, Finance 2.0. Konferenz in Zürich; Bald braucht es keine Kundenberater mehr, Finanzprodukt.ch […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.