WisdomTree: Ein neuer ETF Anbieter kommt in die Schweiz

WisdomTree, der fünftgrösste ETF Anbieter aus den USA und 8t grösster Anbieter weltweit, kommt in die Schweiz: Der ETF und ETP Anbieter sowie Pionier dividendengewichteter Smart-Beta-ETFs hat dazu heute sechs Fonds seiner europäische UCITS-ETF-Plattform an der SIX Swiss Exchange in Schweizer Franken! cross gelistet.

WisdomTree setzt damit auch in der Schweiz auf die weltweit steigende Nachfrage nach Smart Beta-Produkten. Alle sechs aufgelegten Smart-Beta-ETFs werden an der SIX Swiss Exchange kotiert und investieren in Aktien aus Europa, den USA und Schwellenländern sowohl im Large-Cap- als auch im Small-Cap-Bereich.

 

wisdom tree etf

Die ETFs schütten vierteljährlich eine Dividende aus. Es handelt sich um“eigene“ mit Research unterlegte Indizes.  Weitere Informationen zu den gelisteten ETFs gibt es in der Pressemitteilung.

 

Die WisdomTree ETF-Plattform ist gemäss der Pressemitteilung des Anbieters, ein Novum für die europäische ETF-Branche, denn das Unternehmen sei der erste ETF-Anbieter in Europa, der sich auf dividendengewichtete Smart-Beta-ETFs konzentriert. Ausserdem emittiert der Vermögensverwalter als erster Fondsanbieter in Europa dividendengewichtete Smart-Beta-ETFs im Small-Cap-Bereich.

 

„WisdomTree versteht sich als innovativer Anbieter im ETF-Bereich. Wir verfügen über einen beträchtlichen Track Record in diesem Segment. Unsere Spezialisierung und Erfahrung im ETF Bereich wird auch in diesem Market auf Resonanz stossen. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, hier mit einem erfahrenen Managementteam differenzierte Anlagelösungen anzubieten“, erläutert Jonathan Steinberg, CEO und Präsident von WisdomTree Investments, Inc., die Motive des Markteintritts.

 

„Wir sind extrem stolz und begeistert an der SIX Swiss Exchange mit den ersten Smart-Beta-UCITS-ETFs von WisdomTree zu starten. Für Investoren sind ETPs immer häufiger das Investmentprodukt der Wahl. WisdomTree verfügt über intelligent zusammengestellte und mit Research unterlegte Indizes und einen beeindruckenden Track-Record im Bereich Innovationen.

Die neuen WisdomTree ETFs bieten die Möglichkeit, breite Indizes mit einer mehrjährigen Erfolgsbilanz abzubilden. Wir sind daher davon überzeugt, dass unsere neuen UCITS-ETFs bei Investoren in der Schweiz erfolgreich sein werden. Wir haben Ambitionen, der führende Anbieter von Smart-Beta-ETFs für Schweizer Investoren zu werden“, sagt Hector McNeil, Co-CEO von WisdomTree Europe.

Erster Kurz-Kommentar von Finanzprodukt.ch:

Sehr schön ist, dass der Anbieter keine Me-Too Strategie fährt. (vgl. Finanzprodukt.ch). Jedoch bin ich wie auch Burton Malkiel von Wealthfront  eher skeptisch gegenüber Smart-Beta Strategien. Die TERs von den hier kotierten ETFs sehen aber auf den ersten Blick ok aus. Gut ankommen wird bei den Schweizern sicherlich die vierteljährliche Dividenden-Ausschüttung.

Etwas skeptisch bin ich hingegen gegenüber den Indizes, die von WisdomTree selber kommen.  Die Produkte werden in CHF (unhedged!) gelistet, dies heisst WisdomTree, bzw dessen Market-Maker KCG Europe Limited, wird sich hier doppelt mit Tick-Arbitrageuren rumärgern.

Starkes Verbesserungs-Potential hat der Anbieter in der Website, welche noch ganz und gar nicht im 2015 angekommen ist. Zufrieden bin ich jedoch mit der Pressemitteilung des Anbieters.

Rino Borini von 10×10 machte mich zudem via Twitter darauf aufmerksam, dass  dividendengewichtete ETFs für die Schweiz kein Novum seien. 10×10 hat zudem auch einen Artikel zum Markteintritt von WisdomTree veröffentlicht

Nun haben wir die „Neuheit“ doch noch entdeckt; Der ETF gewichtet nach Cash-Dividenden anstatt nach Dividenden-Renditen. Vielleicht kann mir ja jemand erklären, was genau der Vorteil dieser Methode ist?

 

Ein Kommentar

  1. […] und wird wohl bald auch in die Schweiz kommen (Nachtrag; seit 10.3 ist WisdomTree auch in der Schweiz). Die Index-Fonds Riesen Vanguard und State Street bauen zudem die Palette in der Schweiz und […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.