Neue ETFs von iShares und SPDR

iShares hat einen Dividenden-ETF auf deutsche Aktien an der Schweizer Börse kotiert und grefit damit den Comstage ETF an. State Street erweitert hingegen das Angebot an Unternehmens-Anleihen-ETFs an der Deutschen Börse.

Der iShares DivDAX® (DE) ETF investiert investiert in die 15 Aktien, die im deutschen Aktienindex (DAX) die höchste Dividendenrendite erzielen. Er wählt Unternehmen aus, die entweder in Deutschland oder in der EU oder einem EFTA-Staat domiziliert sind. Bei letzteren muss allerdings mindestens 33% ihres Handelsumsatzes an der Börse Frankfurt stattfinden. Der Index ist entsprechend der Freefloat-Marktkapitalisierung gewichtet und ist physisch replizierend. Das Produkt weist einen TER von 0.31% aus und ist in Schweizer Franken kotiert.
Damit bekommt der Comstage ETF Konkurrenz. Dieser ist Swap basiert, hat einen TER von 0.25% und wird sowohl in Euro als auch in CHF gehandelt.

iShares ETF

Valoren-nummer

SIX Ticker

TER (%)

Handelswährung

Abbildungs-methodik

iShares DivDAX® (DE)

2119350

EXSB.S

0,31

CHF

physische Replikation

 

State Street erweitert Deutschland Angebot

SPDR (State Street) hat zudem drei neue börsengelistete Rentenindexfonds in Deutschland kotiert:

ETF Name: SPDR Barclays 0-3 Year Euro Corporate Bond UCITS ETF
Anlageklasse: Rentenindex-ETF
ISIN: IE00BC7GZW19
Gesamtkostenquote: 0,20 Prozent
Ertragsverwendung: ausschüttend
Benchmark: Barclays 0-3 Year Euro Corporate Bond Index

ETF Name: SPDR Barclays 0-3 Year US Corporate Bond UCITS ETF
Anlageklasse: Rentenindex-ETF
ISIN: IE00BC7GZX26
Gesamtkostenquote: 0,20 Prozent
Ertragsverwendung: ausschüttend
Benchmark: Barclays 0-3 Year US Corporate Bond Index

ETF Name: SPDR Barclays 1-3 Year U.S. Treasury Bond UCITS ETF
Anlageklasse: Rentenindex-ETF
ISIN: IE00BC7GZJ81
Gesamtkostenquote: 0,15 Prozent
Ertragsverwendung: ausschüttend
Benchmark: Barclays Capital US Treasury 1-3 Year Index

Mit den ersten beiden SPDR ETFs bekommen die Anleger die Möglichkeit, an der Wertentwicklung von Unternehmensanleihen zu partizipieren, die von Emittenten aus dem Industrie-, Versorger- und Finanzsektor begeben werden und über eine Restlaufzeit von weniger als drei Jahren verfügen. Das Kriterium für die Aufnahme der Anleihen in den Index ist die Währung Euro bzw. US-Dollar und nicht der Sitz des Emittenten. Zudem werden nur investment-grade Anleihen mit fixem Kupon ausgewählt. Alle Anleihen verbleiben bis zur Fälligkeit im Index.

Mit dem SPDR Barclays 1-3 Year U.S. Treasury Bond UCITS ETF bekommen die Anleger Zugang zu in US-Dollar denominierten Staatsanleihen, die vom US Treasury emittiert werden, und eine Restlaufzeit von mindestens einem aber weniger als drei Jahren haben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.