Ex CS ETF Chef Dan Draper wechselt zu Invesco Power Shares

Der ehemalige Global Head of ETF der Credit Suisse Dan Draper wechselt zu Invesco Power Shares. Dies geht aus einem Bericht der US Plattform Pension&Investment hervor (Paywall) und wurde von Invesco bestätigt.

Draper wird Managing Director Global ETF und ersezt Ben Fulton , welcher Invesco im April verlassen hat. Er wird direkt an Andrew Schlossberg, dem Leiter US Retail Distribution&Global ETF rapportieren.

Der Wechsel hatte sich aufgrund der Übernahme von Blackrock/iShares aufgedrängt. Draper war 2010 zur Credit Suisse gestossen und war zuvor als Managing Director bei den ETF Anbietern Lyxor und iShares tätig.

Schon vor der Übernahme hatte die Credit Suisse Thomas Merz, den Leiter ETF Schweiz, Richtung UBS verloren.

Ein Kommentar

  1. […] Ex CS ETF Chef Dan Draper wechselt zu Invesco Power Shares, Finanzprodukt.ch […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.