Wie Man Ein Erfolgreicher Devisen-Daytrader Wird

Der Devisenhandel kann ein ertragreiches Hobby für viele Menschen sein, aber die Möglichkeit viel Geld zu machen, bedeutet meist auch die Investition von viel Zeit und Mühen. Für alle diejenigen mit einem Vollzeitjob kann es daher sehr schwer sein, ausreichend Zeit zum Traden und zur Weiterbildung zu finden, doch den Job aufzugeben und sich vollständig den Finanzmärkten zu widmen, birgt ein für viele abschreckend hohes Risiko.

erfolgreicher DaytraderNatürlich gibt es wie bei allen Handelsarten ein Risiko, dennoch ist es durchaus möglich ein erfolgreicher Devisen-Tageshändler zu werden. Ein paar wichtige Massnahmen erhöhen Ihre Chancen auf die Verwirklichung Ihres Lebenstraums, von zu Hause aus zu arbeiten und Ihr eigener Chef zu sein.

 

Bringen Sie ausreichend Startkapital auf

Daytrader zu werden bedingt viele sorgfältige Überlegungen und Planungen, und es ist wichtig, dass Sie ausreichend Startkapital zur Verfügung haben, um auch nur die kleinsten Erfolgsaussichten zu haben. Da auf den Forexmärkten viel mit Hebelprodukten gehandelt wird, ist der Einstieg jedoch auch bereits mit geringerem Kapital möglich.

In jedem Fall gilt, je mehr Startkapital Sie zur Verfügung haben, desto lukrativer wird Ihr Devisenhandel sein. Es ist es wert, einen erheblichen Betrag anzusparen, bevor man den Sprung wagt. Die Summe hängt natürlich von Ihren Absichten und Ihrer aktuellen Situation ab, jedoch gilt, je mehr desto besser.

Stellen Sie einen genauen Plan auf

Das gute Verständnis der Märkte ist von wesentlicher Bedeutung bei der Aufstellung eines detaillierten Handelsplans. Angefangen bei Handelszeiten der verschiedenen Börsenplätze über die Funktionsweise der Hebelwirkung bis hin zur Wechselwirkung von Politik, Weltgeschehen und den Märkten, ein grundlegendes Verständnis dieser Zusammenhänge ist unerlässlich.

Legen Sie Einstiegs- und Ausstiegsstrategien fest und halten Sie sich daran, ebenso wie an die Maximal- und Minimalbeträge, die pro Trade eingesetzt werden sollen. Entscheiden Sie über die Häufigkeit mit der Sie Handel betreiben möchten und bleiben Sie flexibel, wenn Ihre Strategie nicht sofort funktioniert.

Wählen Sie eine flexible Plattform

Daytrader können einen flexiblen Lebensstil haben. Dank der Fortschritte in der Technologie müssen Sie nicht mehr im Büro an einem Computer sitzen um Trades zu platzieren. Viele Handelsplattformen stehen für Computer, Tablets und Smartphones zur Verfügung.

Wählen Sie eine Option, die für Ihren Handel geeignet ist. Diese könnte über eine Online-Plattform sein, die Sie von mehreren verschiedenen Computern aus nutzen können, oder auf dem iPad, wenn Sie viel auf Reisen sind. Erstellen Sie die perfekte Konfiguration für einen Devisenhandel, der Ihrem Lebensstil entspricht.

Folgen Sie diesen Massnahmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.