Saxo Bank lanciert neue Handelsplattform für aktive Trader und institutionelle Anleger

Die Saxo Bank lanciert in der Schweiz SaxoTraderPRO, eine neue Handelsplattform für aktive Trader und institutionelle Kunden.

Es handelt sich um eine fortschrittliche Handelsplattform mit mehreren Bildschirmen und individuell für Windows oder Mac anpassbarem Arbeitsbereich ohne monatliche Gebühren.

Saxo Bank SaxoTrader Pro

SaxoTraderPRO gründet auf dem Zugang der Saxo Bank zu den globalen Kapitalmärkten. Als Vermittler an den globalen Kapitalmärkten verbindet die Saxo Bank private und institutionelle Kunden mit mehr als 100 globalen Liquiditäts- und Produktanbietern und Börsen, um Zugang zu mehr als 35’000 Finanzinstrumenten in allen Anlageklassen zu bieten.

Kunden haben Zugang zu ETFs, Aktien, Anleihen, CFDs, Devisen, Futures und Optionen, die von einem einzigen Konto aus mit einer Anlagen-übergreifenden Margin versehen sind.

SaxoTraderPRO richtet sich an aktive Trader und institutionelle Kunden und wird die bisherige SaxoTrader-Plattform ablösen. Für das breitere Spektrum von Retail-Tradern und -Anlegern steht weiterhin SaxoTraderGO zur Verfügung.

Patrick Hunger, CEO der Saxo Bank (Schweiz) AG, kommentierte:

«Kernstücke der Saxo Bank sind seit jeher unsere Handelstechnologie und Handelsplattformen. Wir stehen für die Demokratisierung von Trading und Investment.

Diese erreichen wir in erster Linie dadurch, dass Trader und Anleger bei uns dieselben professionellen Tools und denselben Marktzugang erhalten wie Fondsmanager und grosse Finanzinstitute. Ich bin stolz, dass wir diese Vision mit der Einführung von SaxoTraderPRO erneut verwirklichen.

SaxoTraderPRO basiert auf unserem skalierbaren Geschäftsmodell und effizienter Technologie. Es bietet intuitiven, kostenlosen Zugriff auf Tools und Funktionen, die bisher nur einigen wenigen vorbehalten und mit hohen Gebühren verbunden waren.»

Christian Hammer, Head of Platforms der Saxo Bank, ergänzte:

Christian Hammer,Head of Platforms, Saxo Bank

Christian Hammer,Head of Platforms, Saxo Bank

«Wir wissen, dass unsere aktiven Trader und institutionellen Kunden beispiellosen Zugang zu den globalen Kapitalmärkten haben möchten. Zudem wünschen sie ein grosses Mass an Kontrolle durch fortschrittliche Trading-Tools, eine schnelle und zuverlässige Ausführung sowie umfassende Optionen für die Anpassung an ihre individuellen Trading-Bedürfnisse.

Um genau das sicherzustellen, haben wir mit den neuesten Frontend-Technologien gearbeitet, darunter zum Beispiel HTML5/JS/REACT, die sich mit einer einzigen REST API verbinden. Auf diese können auch die Kunden direkt zugreifen und so ihre eigene massgeschneiderte Funktionalität für Trading-Risikoüberwachungs- oder Berichterstattungszwecke entwickeln.

Wir haben unsere Kunden in den Mittelpunkt des Entwicklungsprozesses gestellt – mit konstantem Feedback, frühzeitigem Prototyping und A/B-Tests mit Usability-Laborstudien. Viele einzigartige Funktionen wurden auf Grundlage von spezifischem Feedback unserer Beta-Anwender entwickelt. Dazu zählt beispielsweise das Modul zur Margin-Aufschlüsselung, das unsere Kunden beim Risikomanagement unterstützt. Ich bin stolz auf das Ergebnis unserer Anstrengungen.

SaxoTraderPRO ist für aktive Trader und institutionelle Kunden, die eine benutzerfreundliche Handelsplattform mit vielen Funktionen und ohne monatliche Lizenzgebühren suchen, klar die erste Wahl.»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.