Kai Bald verstärkt digitales Geschäft der Deutschen Bank: Konzentration auf webbasierte Online-Plattformen für VV

Deutsche Asset & Wealth Management (Deutsche AWM) baut das Geschäftsfeld „Digital Business“ personell weiter aus. Kai Bald verstärkt als Head of Digital Distribution ab sofort dieses Segment. Zuletzt verantwortete Bald als Leiter den öffentlichen Vertrieb für passive Anlageprodukte wie ETFs und systematische Fonds bei der Deutschen AWM.

Das Geschäftsfeld erarbeitet die digitale Strategie für die Deutsche AWM weltweit. Dazu zählt auch das Geschäft mit Online-Plattformen beispielsweise aus dem Finanzbereich sowie webbasierten Vermögensverwaltern.

„Der Vertrieb von Investmentlösungen findet immer stärker online statt. Über den Erfolg entscheidet neben der Produktqualität auch der digitale Zugang zu den Kunden. Mit Kai Bald wird einer der Vertriebsprofis der Deutschen AWM die Zusammenarbeit mit Onlineanbietern ausbauen und neue webbasierte Distributionslösungen erarbeiten“, so Baki Irmak, Head of Digital Business.

Finanzprodukt.ch findet es top, dass die Deutsche Bank Gas gibt.

kai bald

 

 

 

 

Der neue Head Digital Distribution Kai Bald.

Ein Kommentar

  1. […] Deutsche AWM has appointed Kai Bald as head of digital distribution and expands headcount in Digital Business unit, Finanzprodukt.ch […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.