ZKB: Sinah Wolfers und Claudio Topatigh zu Notenstein

Notenstein positioniert sich immer stärker im Schweizer Markt für Strukturierte Produkte. Nun wechseln ZKBs Sinah Wolfers und Claudio Topatigh zur Bank Notenstein. Topatigh war Leiter Sales Konzern und Wolfers war als Senior Sales eines der Aushänge-Schilder der Bank.

Sie durfte dieses Jahr auch den prestigeträchtigen Swiss Derivative-Award in Empfang nehmen. Bei der Wahl zu den wichtigsten Köpfen der Schweizer Derivat-Branche belegte Sie den 13. Rang, Topatigh belegte den 24. Rang. Er war zudem im Vorstand des Strukturierte Produkte Verbandes der Vertreter der ZKB.

Beide waren früher bei der Swiss Capital Group beschäftigt und wechselten 2007 zusammen zur ZKB.
Claudio Topatigh wird als Head Sales Strukturierte Produkte das Sell Side Team Strukturierte Produkte der Notenstein Privatbank führen und direkt Patrik Rüthemann und Oliver Widmer, den Leitern Produkte und Handel, unterstellt sein. Zudem wird Sinah Wolfers das Sell Side Team verstärken, wie die Bank Notenstein auf Anfrage mitteilte.

Finanzprodukt.ch wünscht Sinah und Claudio alles Gute bei der Bank Notenstein und hofft, dass diese nun den schönen Sommer geniessen können.

 

3 Kommentare

  1. […] Sinah Wolfers und Claudio Topatigh wechseln von der ZKB zur Bank Notenstein, finanzprodukt.ch […]

  2. […] Sinah Wolfers und Claudio Topatigh wechseln von der ZKB zur Bank Notenstein,  Finanzprodukt.ch […]

  3. […] zurückgetreten, da er seinen bisherigen Arbeitgeber Zürcher Kantonalbank in Richtung Notenstein verlassen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *