Digital Native würde eher auf Sex als auf sein Smartphone verzichten

Alle Jahre wieder erscheint die neue Media Use Index Studie von Y&R Group Switzerland.

  • 9 von 10 Schweizerinnen und Schweizern (91%) greifen mit ihrem Smartphone oder Tablet auf das Internet zu;
  • Jeder Dritte im Alter zwischen 30-54 Jahren würde eher auf ein Auto als auf ein Smartphone verzichten;
  • Der klassische TV Konsum wird bei den Digital Natives (14-29 Jahre) vom Streaming verdrängt;
  • Der Hype um Snapchat hält weiter an – 74% aller 14- bis 19-Jährigen nutzen die Social Media App und übertreffen damit sogar Facebook.

 

Weiterhin Wachstum bei Internet per Smartphone und Tablet

media-use-index-2016

Das Smartphone kommt überall mit – aufs Klo und ins Bett

Media Use Index 2016

Bei den Tablets sind die Digital Immigrants Spitzenreiter

Media Use Index 2016

Ad-Blocker auf dem Computer sind in der Schweiz weit verbreitet

Media Use Index 2016

Newsmedien werden immer seltener direkt anvisiert

Media Use Index 2016

WhatsApp, Facebook, Instagram, Snapchat und Twitter sind für Digital Natives in der Schweiz die wichtigsten Social Media Plattformen
6

46% der Digital Natives nutzen Snapchat

7

Bei den 14- bis 19-Jährigen hat Snapchat Facebook überholt und Instagram eingeholt

bildschirmfoto-2016-09-06-um-21-21-22

8

Telefonieren gehört bei den Digital Natives NICHT zu 5 häufigsten Funktionen auf dem Smartphone
bildschirmfoto-2016-09-06-um-21-21-00

 

Bei Digital Natives hat das Streaming das klassische Live TV überholt

Media Use Index 2016

 

Kein Alkohol: OK – Kein Auto: OK – Kein Sex: OK – Kein Smartphone: Voll nicht OK

Media Use Index 2016

 

Der MUI-Flyer 2016 kann kostenlos hier heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.