Lyxor kotiert zwei Eurozonen Staatsobligationen ETF in der Schweiz

Lyxor hat an der SIX Swiss Exchange zwei neue vollreplizierende ETFs auf Staatsobligationen der Eurozone mit den Laufzeiten 10-15 Jahre und 15 Jahre aufwärts kotiert. Mit den ETFs ermöglicht Lyxor den Investoren die Wertentwicklung von Obligationen-ETFs aus der Indexfamilie EuroMTS Investment Grade Eurozone Government Bonds zu nutzen.

Diese Indexserie bildet Staatsanleihen von Mitgliedstaaten der Eurozone mit der Ratingnote „BBB-„ bis „AAA“ ab. Die zwei ETFs unterscheiden sich hinsichtlich der Laufzeiten (Duration) der Anleihen, die im Index enthaltenen sind.

Roland Fischer, Leiter Lyxor ETF in der Schweiz & Liechtenstein, kommentiert: „Mit den neuen ETFs ermöglichen wir den Anlegern die mittlere Kapitalbindungsdauer, die Duration, mittels langfristiger Fälligkeiten zu steuern. Dabei wird auch auf das Risiko geachtet: Bei beiden ETFs wird auf die Wertpapierleihe verzichtet.“

Die zwei neuen Lyxor ETFs in der Übersicht:

lyxor etf

Ein Kommentar

  1. […] kotiert zwei Eurozonen Staatsobligationen ETF in der Schweiz ,Finanzprodukt.ch Neue ETFs in […]

Schreibe einen Kommentar zu Finanzprodukt-News 4. – 25. Oktober: Vontobel holt UBS Equity Investor Know How | Der Finanzprodukt Blog Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.