Société Générale, UBS und Commerzbank räumen an Asia Awards ab

An den Structured Products Asia Awards 2013 wurden heute in Hong Kong diverse Preise vergeben. SocGen wurde zum Haus des Jahres gewählt und HSBC ergatterte sich den Titel „Equity Derivatives House of the Year“.

Commerzbank holte den Titel als „Commodities House of the Year“ und wurde zudem auch zum „ETF House of the Year“ (für das Market Making) gewählt. Die UBS wurde zum besten Anbieter in Singapur und Australien bestimmt, während Credit Suisse diesen Titel für Hong Kong holte.

Weiter Preise gehen an:

  • House of the year, Asia: Société Générale
  • Equity derivatives house of the year: HSBC
  • Commodities house of the year: Commerzbank
  • Interest rates house of the year: Société Générale
  • Foreign exchange house of the year: Société Générale
  • Index innovation of the year: S&P Dow Jones Indices
  • Technology innovation of the year: Numerix
  • ETF house of the year: Commerzbank
  • Best in Australia: UBS
  • Best in Hong Kong: Credit Suisse
  • Best in India: ICICI Bank
  • Best in Japan: Société Générale
  • Best in Malaysia: CIMB Group
  • Best in Singapore: UBS
  • Best in Taiwan: Barclays

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Finanzprodukt-News 24. August – 6.September : RBS wird keinen Käufer für Struki-Geschäft finden | Der Finanzprodukt Blog Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.