Erste Ferrari Mini Futures und Barrier Reverse Convertibles

Erste Hebelprodukte und Barrier Reverse Convertibles auf Ferrari bereits im Angebot:

Ferrari Mini Futures Barrier Reverse Convertibles auf Ferrari

Der italienisch-amerikanische Autobauer Fiat Chrysler listet heute die Aktien seiner Edelmarke-Tochter Ferrari an der New York Stock Exchange. Mit den Einnahmen will der weltweit siebtgrösste Autobauer seine Expansionspläne finanzieren. Fiat Chrysler hält derzeit 90 Prozent an dem Sportwagenbauer

Die Aktien werden in einer Preisspanne zwischen 48 und 52 US-Dollar angeboten, eine knappe Milliarde Dollar könnte da zusammenkommen. Die Mystik der Marke Ferrari dürfte an der Wallstreet für Aufmerksamkeit sorgen.

Schweizer Struki-Emittenten haben bereits erste Anlage und Hebelprodukte auf Ferrari im Angebot. BNP Paribas offeriert Mini Futures Long auf Ferrari und Leonteq hat Barrier Reverse auf Ferrari und Porsche zur Zeichnung aufliegen.

Die Mini Futures Long von BNP (auf steigende Kurse) sind mit Stop Loss Level von USD 41.30 bis 47.85 ausgestattet und werden in CHF gehandelt. Die Produkte bekommen heute ab ca 15.30h einen gestellten Preis, da dann die New Yorker Börse öffnet und die Ferrari Aktien erstmals gehandelt werden.

Die Barrier Reverse Convertibles auf Ferrari und Porsche haben eine Barriere bei 69% und bieten je nach Währung einen Coupon von 13 bis 14 %. Die Laufzeit beträgt 12 Monate

 

BNP Hebelprodukte: Mini Futures auf Ferrari 
Symbol Type Stop Loss Ratio
FERABP Long 41.31 10
FERBBP Long 44.00 10
FERCBP Long 46.20 10
FERDBP Long 47.85 10

Barrier Reverse Convertible auf Ferrari und Porsche

Coupon p.a. Basiswert Barriere Währung Laufzeit Valor
13.00% Ferrari, Porsche 69% CHF Quanto 1 Jahr 28155020
14.00% Ferrari, Porsche 69% EUR Quanto 1 Jahr 28155021
13.60% Ferrari, Porsche 69% USD Quanto 1 Jahr 28155022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.