Die beste Anlagestrategie bei INVESTORY wird als Zertifikat verbrieft

Bei INVESTORY steht der Finanzexperte mit seinem eigenen Vermögen im Risiko, wenn der Finanzexperte seine Anlagestrategie veröffentlicht.

Bereits über CHF 1.8 Mio. haben die Finanzexperten selbst investiert, um ihre Anlagestrategien auf INVESTORY offenzulegen und zu zeigen, wie erfolgreich sie ihr eigenes Vermögen verwalten.

Um eine möglichst hohe Qualität bei Anlagestrategien zu erzielen, sind nur professionelle Finanzexperten auf INVESTORY zugelassen.

Das Publikum (die Crowd) kann auf INVESTORY keine Strategien publizieren. INVESTORY differenziert sich so zu Socialtrading-Plattformen wie beispielsweise etoro, ayondo oder wikifolio und setzt bei den Strategieanbietern auf Qualität statt Quantität.

Qualifiziert sich der Finanzexperte auf INVESTORY, wird als nächstes seine Anlagestrategie zertifiziert und dann auf der Plattform veröffentlicht. INVESTORY kann eine Anlagestrategie jederzeit von der Plattform entfernen.

Weder der Finanzexperte, noch INVESTORY haben ein Interesse, an einer unterdurchschnittlichen Anlagestrategie festzuhalten. Durch diese Selektion wird die Spreu vom Weizen getrennt, und die besten Anlagestrategien bleiben erhalten. Das entspricht aktuell ca. 39 % der bisher publizierten Strategien.

Zu den wohl bemerkenswertesten Strategien auf INVESTORY gehört die Aktienstrategie Trading TSO-CH. Der Finanzexperte hinter dieser Strategie ist kein Vermögensverwalter, sondern die Firma theScreener aus Zug, welche Investment-research für Banken, Fondsmanager und Vermögensverwalter anbietet.

theScreener Geschäftsführer Andreas Lusser lässt sein Vermögen auf INVESTORY erfolgreich nach dem firmeneigenen Research verwalten.

INVESTORY hat Trading TSO-CH über drei Jahre verfolgt und analysiert. Nicht nur die Performance von 86.89% vom 11. Juni 2014 bis zum 16. Juni 2017, sondern auch die Risikokennzahlen sind überzeugend.

Über 65% Outperformance zum SPI (Swiss Performance Index) innerhalb von nur drei Jahren und dies bei einer gleichzeitig geringeren Volatilität.

Auf Grund dieser Ergebnisse hat INVESTORY Geschäftsführer Roger Roger Fromm Fromm beschlossen, die bisher beste Anlagestrategie in ein handelbares Zertifikat zu verpacken  (ISIN CH0371893097/Valorennumer 37189309).

Fromm gibt zu bedenken, dass die Performance in der Vergangenheit kein guter Indikator für die zukünftige erzielbare Performance sei. Es sei auch ein Illusion zu glauben, dass Trading TSO-CH immer besser sein wird als der Markt.

Zusammen mit weiteren Investoren stellt Fromm, dass für die Lancierung des Zertifikates notwendige Kapital zur Verfügung und steht somit selbst im Risiko, Zeichnungsschluss ist der 26. Juli 2017.

Das Produkt wird OTC über Credinvest emittiert. Zum Termsheet geht es hier.

 

Dieser Artikel erschien zuerst auf Moneycab

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.