Experten-Wissen über ETFs erwerben: neue justETF Academy mit zehn Live-Webinaren für den professionellen Einsatz von ETFs

justETFEuropas erfolgreichstes Informationsportal rund um ETFs justETF.com startet die justETF Academy 2018 zur Vermittlung von Grundlagenund Detailwissen rund um Exchange Traded Funds (ETFs).

Die Serie aus zehn einstündigen Live-Webinaren und Übungsmaterialien beginnt am 27. März 2018. Alle Inhalte werden kostenfrei angeboten werden.

Der Lehrgang wird exklusiv von iShares unterstützt. Börsengehandelte Indexfonds (ETFs) finden immer mehr breite Akzeptanz im Markt und verzeichnen neue Rekorde beim verwalteten Vermögen. In ganz Europa sind bereits 650 Mrd. Euro in ETFs investiert.

Webinar concept

via freepik

Bei institutionellen Anlegern aus Deutschland sind die Produkte schon länger im intensiven Einsatz und seit einigen Jahren auch an Bankschaltern, über Honorarberater und über Robo-Advisor-Portale zu haben. Höchste Zeit also für alle Profis und erfahrenen Anleger, sich im Detail mit ETFs zu befassen.

Die anspruchsvollen Inhalte richten sich an Portfolio-Manager, Dachfonds-Manager, institutionelle Anleger, Anlageberater, erfahrene Privatanleger und alle anderen Investment-Professionals, die wissen möchten, wie sich ETFs ideal in Handel und Kapitalanlage einsetzen lassen.

Das europaweit einmalige Programm umfasst folgende Themen: Die ersten vier Webinare verschaffen einen Überblick über die Funktionsweise von Indizes und ETFs. Die drei folgenden Webinare geben praktische Hilfestellung bei der Konstruktion von Portfolios mit ETFs und bei der ETF-Produktauswahl.

Die letzten drei Webinare eröffnen Einblicke in den Handel, die Besteuerung und Regulierung von ETFs. Die Webinare dauern jeweils eine Stunde und bestehen aus Vortrag, Analysen und einer interaktiven Fragerunde. Im Anschluss an das Webinar können die Teilnehmer mit Übungsfragen ihr Wissen testen.

Die Webinare sind anschließend online auch als Video-Aufzeichnungen verfügbar, somit ist der Einstieg jederzeit möglich. Erfolgreiche Absolventen aller zehn Webinare erhalten ein Teilnahme-Zertifikat als „ETF-Experte/in”. Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfungen sind zudem CE-Credits möglich.

Verantwortlich für Inhalte und Moderation ist Jan Altmann. Altmann befasst sich seit mehr als 18 Jahren mit ETFs und hat bereits über 500 Profis in der Nutzung von ETFs ausgebildet.

Hier Anmelden

 

Featured image via Freepik

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.